Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!

Kraftstoff mit E10

Selbstverpflichtung:

E5 und E10 Kraftstoff.

Verträglichkeit bei Mercedes-Benz Fahrzeugen.

Die überwiegende Mehrheit aller Mercedes-Benz Ottomotoren ist für den Einsatz von biogenen Kraftstoffen

mit einem Anteil von bis zu 10 % Ethanol geeignet.

Ausnahmen sind beispielsweise:


•  Oldtimer

•  Fahrzeuge bei denen ausdrücklich Super Plus Kraftstoff vorgesehen ist

•  die erste Generation von Vierzylinder-Direkteinspritzern

•  sowie Fahrzeuge bei denen kein geregelter 3-Wege Kat verbaut ist.

Welche Mercedes-Benz Fahrzeuge nicht für den neuen E10 Kraftstoff geeignet sind, finden Sie in angehängter Liste.

 

          PicE10 Verträglichkeit Service Info

 

Diese Fahrzeugtypen müssen stets mit "Super Plus schwefelfrei nach DIN EN228" oder mit der "Bestandschutzsorte nach DIN 51626-1" betrieben werden. Die Bestandschutzsorten sind anhand der Zapfsäulen-Aufschrift "enthält bis zu 5 % Bioethanol" zu erkennen.

  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS