Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!

Anschrift

Logo links S-Klasse rund BD

 

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.V.

Redaktion Sternstunde
Siebendstraße 12
D-66693 Mettlach

E-Mail: Briefsymbol

Mobil: + 49(0) 163 8 126 145
Fax:    +49(0) 700 12600000

Termin nächste Sternstunde

Folgt in Kürze!

Das Clubmagazin

Gut, für manch einen, nur der reinen Vernunft verpflichteten, Zeitgenossen mag unser Treiben rund um unsere Autos merkwürdig erscheinen, aber auch 98% der so furchtbar rationalen Mitmenschen brennen für etwas, sei es für gutes Essen, für blutige Kriminalromane, für die Musik, für den unvermeidlichen Fußball oder für ihre im Keller versteckte Modelleisenbahn...

...unsere Modelle haben halt den Maßstab 1:1. Autos, die zu ihrer Zeit den Höhepunkt des Automobilbaus verkörperten, Autos von den wir als Kinder oder als Studenten geträumt haben, deren Form uns begeistert hat, die wir uns damals als junge Erwachsene nicht kaufen konnten, Autos die es in der Familie gab, oder Autos mit denen wir unser Handwerk gelernt haben. Mich haben Autos mit dem Stern von frühester Kindheit an begeistert. Eine Faszination, die bis heute nicht nachgelassen hat. Irgendwann traf man Gleichgesinnte und konnte gemeinsam schwätzen, basteln, schauen, schöne Stunden verleben.

Der Mercedes-Benz S-Klasse Club e.V. verfügt über eine tolle Website, aber zweimal im Jahr warten die, bis heute mehr als 1.300 Mitglieder auf die "Sternstunde", unser Clubmagazin, das bisher in 15 Ausgaben erschienen ist. Eine Clubzeitung in der Hand hat - Pardon lieber Webmaster - einfach einen anderen emotionalen Reiz als der Auftritt im Web. Die Sternstunde zeichnete sich von Anfang an dadurch aus, dass sie, schlicht gesagt, ordentlich gemacht wird. Auch in diesem Jahr konnten wir auf der TechnoClassica in Essen einen Preis des renommierten Oldtimermagazins Motor-Klassik entgegennehmen. Die in unserer letzen Ausgabe veröffentlichte Kaufberatung für die Baureihe 116 wurde mit einem 3. Preis für die beste Klassik-Story ausgezeichnet.

Wir schreiben nicht nur über Blech. Wir schreiben über den Mythos Mercedes, genauso wie die kleinen und großen Schwierigkeiten, die man mit einem schwergewichtigen Hobby von mindesten 1,5 Tonnen haben kann. Wir schreiben von den Momenten der Freundschaft, der Zufriedenheit und des kleinen Glücks die ein lebendiges Clubleben bringen kann...

...das Wort von den "Stosstangenküssern" ist gar nicht so übel gewesen.

Noch ein triviales Wort zum Schluss: Wir freuen uns natürlich über jeden Inserenten. Mit der Sternstunde erreichen Sie weit mehr als 1.400 Mitglieder und Leser, die oftmals mehr als nur einen klassischen Mercedes besitzen und bereit sind, einiges für den Unterhalt ihres oder ihrer Schätzchen aus Stahl und Chrom zu investieren. Die Anzeigenpreise finden sie links auf dieser Web-Site.


Mit besten Sternengrüssen

Patrick Welter
Leitender Redakteur Sternstunde

  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS